Noch mehr Higher Self im Business, noch mehr Fülle: Woran du merkst, dass ein Quantensprung ansteht - und wie du ihn ohne Angst machen kannst.

Die Ruhe vor dem Quantensprung – wie du weißt, dass du kurz davor bist

Kennst du dieses Gefühl, wenn du merkst, die nächste große Transformation steht an? Du bist bereit, den nächsten Quantensprung in Sachen Selbstverwirklichung und Higher Self Business zu machen, und er steht direkt vor deiner Haustür? Du bist bereit, dein Licht rigoros in die Welt zu knallen, das Leben von Menschen zu verändern und dein höchstes Selbst radikal zu leben?

Nur, du zögerst noch ein wenig, die Tür zu öffnen? Du bist noch nicht so ganz bereit, zu springen. Du windest dich noch in Unsicherheit, mangelnder Klarheit und Verwirrung? Schiebst Zeit, zögerst hinaus, prokrastinierst? 

Wenn dir noch nichts so richtig klar ist, aber du sure as f*** weißt, es wird kommen?

I feel you girl. So ging es mir die letzten Wochen, als ich wie eine werdende Mama mein neues, großes Projekt ausgebrütet habe (mehr erzähle ich dir bald!). Ich lag schwanger und faul herum und habe innerlich gebastelt. Und weißt du was? Genau so muss es sein. Es ist komplett richtig so. Energie dehnt sich aus und zieht sich zusammen. So sind ALLE Vorgänge in diesem Leben, in der Natur, in der energetischen Dimension. Und diese letzten Wochen waren die Phase des Rückzugs, des Sammelns, des Klarwerdens, mit viel Meditation und Journaling und Gesprächen mit meinem Coach. 

Denn da ist auch immer diese verdammte Angst. 

Und die hat jede einzelne von uns. Egal, ob sie schon ein alter Hase ist oder gerade anfängt. Jedes neue Projekt bringt ein wenig Angst mit sich, zu versagen, sich lächerlich zu machen, abgelehnt zu werden. Schulhof-Ängste.Existenzielle Ängste. Wir Menschen wollen dazugehören und geliebt werden, das ist evolutionär in uns angelegt. 

Aber diese Angst braucht Handlung. 

Sobald du in Handlung kommst, und anfängst, umzusetzen, wird jedes Puzzleteil an seinen Platz fallen. Die Energie, die du gerade sammelst, wird ihre Form einnehmen und die Ergebnisse werden folgen. Diese Energie wird sich ohne Anspruch auf Perfektion aus der höheren Dimension in deiner Realität manifestieren. 

Diese Manifestation darf erst mal roh sein und ungeschliffen, aber sie ist zumindest schon mal DA!

Verfeinern kommt im nächsten Schritt. Verbessern darf es sich immer und wird es auch. Die besten Projekte sind die, an denen jeden Tag mit Freude gearbeitet wird. Hauptsache, du fängst IRGENDWO AN! 

Solange du nicht in die Starre verfällst und die Energie in dir gefangen hältst – denn dort wird sie sich in Frustration, Enttäuschung, Zweifel und noch mehr Angst umwandeln, weil sie nicht raus darf. 

Energie will immer im Fluss sein. Solange du in Bewegung bleibst – egal ob Expansion oder Rückzug – geht die Energie mit. Nur Stagnation mag sie so gar nicht. Denn Feststecken zieht nur noch mehr Feststecken an. Zweifel, Angst und Frust werden dadurch nur größer. 

Du kannst die Angst potenzieren oder die Liebe.

​Du kannst Energie in Freude, Flow und Inspiration investieren – oder in Blockaden, Selbstzweifel und Faulheit. Das Ergebnis ist nur eine kraftvolle Entscheidung entfernt. 

Wenn du dir Unterstützung wünschst, den nächsten Quantensprung zu machen, dann melde dich bei mir und wir gucken, wie ich dir helfen kann.

Ich danke dir für dein Sein, beautiful.

Lovelove, 

Christina

Noch mehr Higher Self im Business, noch mehr Fülle: Woran du merkst, dass ein Quantensprung ansteht - und wie du ihn ohne Angst machen kannst.
Pin mich auf Pinterest

Fotocredit: unsplash.com/@heftiba