Wieso du dir Hilfe suchen solltest, wenn du Stuck bist.

Warum ich meine Kreditkarte schon in der Hand hatte, als der Call gerade erst losging

kennst du das, wenn du SOWAS VON READY bist, um dir Hilfe zu nehmen? Wenn du zig Runden in der Verwirrung und deinem eigenen Kopf gedreht hast und einfach komplett durch damit bist? Verwirrung ist kein schöner Zustand. 

Verwirrung macht vor allem eins: 

  • Stillstand im Business, weil du nicht weiß, wohin. Stillstand = kein Wachstum, kein Flow
  • Gedankenchaos, weil du im Kreis denkst und den Weg aus der Schleife nicht rausfindest
  • Angst, dich in irgendeine Richtung zu bewegen
  • Aufschieberitis und Paralyse, das große nix-machen
  • Mehr Frust, mehr Angst, mehr Druck
  • Weniger Flow, weniger Freude, weniger Leichtigkeit

Es gibt Zeiten, in denen ist dieses Nicht-Wissen ein normaler Teil des kreativen Prozesses. Wenn das Gefühl von STUCK aber über einen langen Zeitraum andauert und ich keine Lösung finde, dann mache ich vor allem eins. 

Mir Hilfe holen. 

  • So habe ich es damals mit meinem ersten Coach Ashley gemacht und habe mein Einkommen innerhalb von 6 Monaten verdoppelt
  • So habe ich es mit meinem Businessmentor Sam gemacht und und mein Einkommen innerhalb von 6 Monaten wieder verdoppelt
  • So habe ich es mit meinem Team gemacht, in die ich investiert habe, damit sie mir Aufgaben abnehmen, die mir Raum verschaffen und mein Einkommen innerhalb von 6 Monaten wieder verdoppelt.

Denn egal wo ich gerade mit meinem Business stehe, ich komme Immer wieder an den Punkt, wo ich Hilfe brauche. 

Und heute morgen war ich in einem Discovery Call mit einer Copywriting-Expertin, von der ich schon lange wusste, dass ich irgendwann mit ihr arbeiten will. 

Ich hatte meine Kreditkarte schon in der Hand, als der Call noch nicht mal angefangen hatte. 

  • Weil ich wochenlang STUCK war mit meinem Content. 
  • Weil meine Intuition mir ganz klar gesagt hat, dass ich mit Shani arbeiten soll. 
  • Weil ich mittlerweile ohne mit der Wimper zu zucken mehrere tausend Euro locker mache, wenn ich weiß, dass ich Hilfe brauche, um den nächsten Step in meinem Business zu gehen. 
  • Und weil mein Körperempfinden mir ein klares JA schickt. Ich zweifle das nicht mehr an. Mein Körper weiß genau, wie sich eine richtige Entscheidung anfühlt.

Und weil ich weiß, dass ich meine Investition innerhalb von 6 Monaten (meist schon nach ein paar Wochen) um ein VIELFACHES wieder reingeholt habe. 

Ich habe keine meiner Investitionen jemals bereut. Im Gegenteil. Ich bin stolz darauf, mittlerweile nicht mehr zu zögern, wenn ich STUCK bin. Denn ich könnte jetzt Jahre darauf verschwenden, alleine rauszufinden, wie es geht – oder mir ein paar Wochen Unterstützung von Experten gönnen, um den nächsten Quantensprung zu machen, mehr zu verdienen, wieder inspiriert und im Flow zu sein und noch mehr Frauen mit meiner Arbeit zu erreichen.

Und wenn auch du keinen Bock mehr hast, dich im Kreis zu drehen, dann spüre mal in dich rein, ob meine Worte mit dir resonieren. 

Wenn du gerade stuck bist, dann lass uns miteinander sprechenVielleicht kann ich helfen. 

Lovelove,

Christina