Wie du Selbstbewusstsein in deinem Business aufbaust (komm aus deinem Kopf raus!)


Heute teile ich das größte A-ha, das ich in all meinen Jahren als Selbstständige hatte: Wie du es schaffst, dein Business mit Selbstbewusstsein nach außen zu tragen. 

Die Wahrheit ist nämlich Folgende: Du kannst dir für die nächsten 200 Jahre deine blockierenden Glaubenssätze angucken.

Kannst Affirmationen rauf und runter sagen, dass sich die Balken biegen.

Kannst jeden Morgen meditieren und beten, dass das Universum dir endlich die Kunden und die Fülle schickt, die du dir wünschst.

Wenn du nicht in Handlung kommst, ist das alles umsonst.

Deine Handlung und die darauf folgende positive Erfahrung ist das einzige, was deine Angst, nicht gut genug zu sein, heilen kann. Ich sehe es in meiner Arbeit als High Vibe Business Coach wieder und wieder: Die Frauen zappeln, winden sich, prokrastinieren, haben Angst rauszugehen. 

Und in dem Moment, in dem die Webseite veröffentlicht ist oder die Fanpage rausgebracht, erleben sie die große Erleichterung. Der positive Zuspruch kommt. Alle feiern sie für ihren Mut.

Und das ganze Drama löst sich auf. Sie bauen Selbstvertrauen auf, das ihnen keiner mehr nehmen kann. Das ihr Business den nächsten Quantensprung machen lässt. 

Und das ganze Drama löst sich auf. Sie bauen Selbstvertrauen auf, das ihnen keiner mehr nehmen kann. Das ihr Business den nächsten Quantensprung machen lässt. 

Durch deine Handlung kann sich erst bestätigen, dass es funktioniert. Sonst bleibt es für immer nur eine Theorie.

Wenn ich dir aus meiner fast 10-jährigen Selbstständigkeit eins verraten kann, dann ist es das: Dieser Moment wird immer wieder kommen. Bei jedem neuen Retreat, Produkt, oder Service, den du in die Welt bringen willst, braucht es eins:

Deinen Mut zu springen

Und dich auf das zu vertrauen, was auf der anderen Seite passiert. Wachstum. Fortschritt. Transformation.Dieser furchterregende Moment, in dem du „veröffentlichen“ drückst – in dem Moment hilft dir keine Mindset-Technik oder Meditation der Welt. In dem Moment musst du einfach stärker sein als deine Angst und deine Gedanken.


Denn wenn du den Mut nicht aufbringst, bleibt das Projekt in deinem Kopf und ist nichts anderes als eine schöne Idee, die schon bald jemand anders sehr erfolgreich umsetzen wird.

Wenn du dir Hilfe wünscht, dein Mindset zu stärken und mehr Mut und Selbstbewusstsein in deinem Business zu haben, dann buche jetzt deinen kostenlosen Strategiecall mit mir und wir schauen zusammen, wo es noch hakt und wie wir das ändern können.

Lovelove, 

Christina

Pin mich auf Pinterest!
Jetzt auf Pinterest pinnen!